Die Lage in Kirgistan ist immer noch unübersichtlich

Staatspräsident Bakijew befindet sich einen Tag nach dem Putsch im Süden des Landes und weigert sich, seinen Rücktritt zu erklären.

Weitere Themen:

Die USA und Russland haben nach zähen Verhandlungen einen Abrüstungsvertrag für Atomwaffen unterzeichnet.

Die Kartonfabrik im bernischen Deisswil bei Ostermundigen wird geschlossen. 255 Personen verlieren ihre Stelle.

Moderation: Nicoletta Cimmino