Die Position der Schweiz in künftigen Verhandlungen mit der EU

Mit der EU stehen in der nächsten Zeit einige schwierige Verhandlungen an. Justizministerin Simonetta Sommaruga sieht die Schweiz im Vorfeld dieser Verhandlungen mit der EU in einer guten Ausgangslage.

Justizministerin Simonetta Sommaruga sieht die Schweiz in einer guten Position für die Verhandlungen mit der EU.
Bildlegende: Justizministerin Simonetta Sommaruga sieht die Schweiz in einer guten Position für die Verhandlungen mit der EU. Keystone

Die Schweiz als Reiseziel ist in China beliebt - trotz der Tatsache, dass in letzter Zeit etwas weniger Besucher aus China kamen. Innerhalb der Schweiz haben Chinesinnen und Chinese ebenfalls eindeutige Vorlieben - das Engadin gehörte bislang nicht dazu.

Das möchten die dortigen Tourismus-Verantwortlichen ändern - und haben in China eine Charme-Offensive gestartet. Dazu gehört auch die Einladung an China Central Television - das Chinesische Staatsfernsehen, das alleine in Chinesisch 15 Sender betreibt. Dazu kommen zahlreiche fremdsprachige Sender - so in Englisch, Französisch und Russisch.

Mit dieser Marketing-Kampagne in China erhofft sich das Engadin mehr Touristen aus dem Reich der Mitte.

Moderation: Patrik Seiler