Die Post als AG - und mit Steuerpflicht

Seit einem Jahr geschäftet die Schweizerische Post als Aktiengesellschaft. Das hinterlässt Spuren - auch in der Jahresrechnung. Der Gewinn fällt mit 626 Millionen Franken kleiner aus als im Vorjahr. Weil die Post im letzten Jahr erstmals fast 150 Millionen Steuern bezahlen musste.

Weitere Themen:

Der Gotthard-Strassentunnel ist reif für eine Totalsanierung. Damit er nicht zu lange geschlossen bleibt, will der Bundesrat eine zweite Tunnelröhre. Für die GegnerInnen würde ein zweiter Strassentunnel gegen den Alpenschutzartikel verstossen. Die Debatte im Ständerat.

Mehr Markt, schnelles Wachstum und ein starkes Militär. Das sind die Ziele Chinas. Am Ende seiner neuntägigen Sitzung hat der chinesische Volkskongress nochmals die volle Unterstützung für den neuen Regierungschef Li Keqiang demonstriert. Dieser zeigt sich zudem entschlossen, die grassierende Korruption zu bekämpfen.

Moderation: Simon Leu