Die Probleme in der Ukraine verlagern sich

Nachdem die Übergangsregierung in der Ukraine steht, hat sich der Konflikt auf die Halbinsel Krim und an die Grenze zu Russland verschoben. Zentral bleibt der Staatsbankrott, den der flüchtige Ex-Präsident Janukowisch offenbar direkt und persönlich mitzuverantworten hat.

Weitere Themen:

Der Schweizerische Bankpersonal-Verband verurteilt die Aussagen der Credit-Suisse-Banker vor dem US-Senatsausschuss. CS-CEO Brady Dougans Schuldzuweisung an eine kleine Gruppe Angestellter verunglimpfe viele Mitarbeitende, die nichts mit der Beihilfe zur Steuerhinterziehung zu tun hätten.

Amnesty International konfrontiert Israel mit schweren Vorwürfen: Israelische Sicherheitskräfte hätten im Westjordanland gezielt Palästinenser getötet. Auch Kinder seien der Schiesswut zum Opfer gefallen. Israel weist die Vorwürfe zurück und spricht von «Lügen».

Moderation: Daniel Hofer