Die Ruag im Zwielicht

Der Rüstungskonzern des Bundes muss für ganze drei Fälle gerade stehen, in denen Mitarbeiter private Zusatzgeschäfte mit Munition getätigt haben sollen. Das hat die Handelszeitung publik gemacht.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

PCB-Altlasten in Schweizer Stauseen: Bei einer Sanierung einer Staumauer im Engadin gelangte das hochgiftige PCB (Polychlorierte Biphenyl) in den Bach Spöl und verseuchte diesen. Jetzt hat Graubünden überall in seinen Gewässern nach PCB gesucht – und gefunden. Das könnte schweizweit Konsequenzen haben.

Bei koordinierten Razzien in diversen Städten sind mutmassliche Extremisten verhaftet worden. Sie sollen Verbindungen zum Weihnachtsmarkt-Anschlag von Berlin haben.

Moderation: Isabelle Maissen