Die Sorge Nummer 1 in der Schweiz: Jobverlust

Die Arbeit zu verlieren, davor fürchten sich Schweizer und Schweizerinnen am meisten. Das zeigt das sogenannte Sorgenbarometer des Forschungsinstuts gfs-bern.

Weitere Themen:

Die SVP ist nach Blochers Abwahl tief verunsichert.

An der Geberkonferenz in Paris sollen für die Palästinenser rund 5.6 Milliarden gesammelt werden.

Autor/in: Christina Omlin