Die syrische Opposition kann diplomatisch punkten

An der Sicherheitskonferenz in München hat sich der syrische Oppositionsführer al-Chatib unter anderem mit den Aussenministern von Russland und Iran getroffen. Auf diplomatischer Ebene scheint die Konferenz etwas in Bewegung gesetzt zu haben. Was heisst das konkret?

Weitere Themen:

Die Internationale Atomenergieagentur IAEA ortet beim AKW Mühleberg Sicherheitsmängel. Wo besteht Handlungsbedarf?

Die Zahl potentiell gefährlicher Hunde hat im Kanton Basel-Stadt deutlich abgenommen. Welches sind die Gründe?

Moderation: Brigitte Kramer