Die Uno sorgt sich um die humanitäre Lage in Irak

Alle Augen der Welt sind gegenwärtig auf Irak gerichtet, den Vormarsch der Isis-Kämpfer Richtung Bagdad. Die Lage der Bevölkerung habe sich dramatisch verschlechtert, sagt Uno-Menschenrechts-kommissarin Navi Pillay.

Weitere Themen:

Der Nationalrat stimmt regelmässig für Härte, fürs Durchgreifen. Ebenso regelmässig versenkt der Ständerat diese Forderungen wieder. Das frustriert National- wie Ständeräte. Dominik Meier über die Mechanik im Bundeshaus.

Die Suva hat in den letzten sieben Jahren die Prämien stetig gesenkt. Doch jetzt ist damit Schluss. Erstmals verharren die SUVA-Prämien auf dem aktuellen Stand. Was ist passiert? Oder droht nun schon bald ein Prämien-Anstieg?

Moderation: Andi Lüscher