Dieselaffäre: Wird die Schweiz nachziehen?

Dieselautos werden zum Software-Update gebeten. Das ist eine Massnahme des Dieselgipfels diese Woche in Berlin. Unklar ist bisher, ob dies auch für die Schweiz gilt. Nun hat der Direktor des Bundesamt für Strassen, Astra, Stellung genommen.

Diesel-Skandal: Die dreckige Luft soll auch bei uns sauberer werden.
Bildlegende: Diesel-Skandal: Die dreckige Luft soll auch bei uns sauberer werden. Keystone

Zusammenarbeit in der Autobranche: Toyota und Mazda arbeiten künftig zusammen. Auch wollen die beiden japanischen Autobauer einen gemeinsamen Produktionsstandort in den USA bauen. Niemand schaffe es mehr allein heute, deshalb die Kooperation, sagt der Japan-Kenner Martin Fritz im Gespräch.

Bäume zählen im Diemtigtal: Mehr als ein Drittel aller Tiere und Pflanzen in der Schweiz sind bedroht. Die Verantwortlichen des regionalen Naturparks im Diemtigtal im Berner Oberland wollen dagegen etwas unternehemen. Ein erster Schritt: Den Bestand des für diese Region typischen Berg-Ahorns aufnehmen. Eine Reportage.

Moderation: Karin Britsch