Donald Trump lobt sich und die USA

Er ist weg, aber er hat uns etwas da gelassen: US-Präsident Donald Trump hat das WEF in Davos und die Schweiz verlassen, zuerst aber die Abschlussrede gehalten. SRF-Redaktor Matthias Kündig hat zugehört.

US-Präsident Donald Trump.
Bildlegende: US-Präsident Donald Trump. Keystone

Und:

Die Rede von Donald Trump haben ebenfalls die SRF-US-Korrespondentin Isabelle Jacobi in Washington und die Leiterin der Wirtschaftsredaktion, Eveline Kobler, zurzeit in Davos. Wie ist die 25-minütige Rede von Donald Trump bei den WEF-Gästen im Saal angekommen?

Aussenminister Ignazio Cassis verschärft den Ton gegenüber der EU. Die Schweiz könne gut auch ohne ein institutionelles Rahmenabkommen leben, erklärt der Bundesrat nach Gesprächen am WEF in Davos mit verschiedenen EU-Verantwortlichen.

Moderation: Isabelle Maissen