Eidgenössische Finanzkontrolle kritisiert den Bundesrat

Was im Bundeshaus entschieden wird, hat Folgen für die Kantone, für die Wirtschaft, für Bürgerinnen und Bürger. Der Bundesrat kläre diese Folgen aber nicht mit der nötigen Sorgfalt ab. Zu diesem brisanten Schluss kommt die Eidgenössische Finanzkontrolle.

Neben der Kuppel des Bundeshauses weht eine Schweizer Fahne.
Bildlegende: Die Eidgenössische Finanzkontrolle schlägt vor, dass in Zukunft die Bundeskanzlei die Qualität der Unterlagen überprüfen soll. Keystone

Weitere Themen:

Nach Jahren der Unsicherheit präsentiert der neue Zurich-Chef Mario Greco positive Geschäftszahlen. Gleichzeitig betonte er, dass Zurich weiter sparen müsse. Er hat sich aber nicht dazu geäussert, ob und und wenn Ja wieviele Stellen dadurch abgebaut werden sollen.

Der FC Wil glaubte sich im Glück, als im Juli 2015 ein milliardenschwerer Unternehmer aus der Türkei dem Klub eine goldene Zukunft versprach. Nun ist der Traum geplatzt: Der Investor hat sich grusslos verabschiedet, der FC Wil steht vor dem Konkurs.

Moderation: Isabelle Maissen