Eidgenössische Räte - Auftakt zur 50. Legislaturperiode

Mit Reden, der Landeshymne und der Vereidigung der neuen Ratsmitglieder ist im Bundeshaus die Wintersession der eidgenössischen Räte eröffnet worden. Die Räte haben als erste Amtshandlung die Präsidien bestellt. Nationalratspräsidentin ist Christa Markwalder, Ständeratspräsident Raphael Comte.

Luzi Stamm und Lisa Mazzone. Portraitbilder.
Bildlegende: Der Amtsälteste und die Jüngste: Der Aargauer SVP-Nationalrat Luzi STamm und die grüne Genfer Nationalrätin Lisa Mazzone. Keystone

Weitere Themen:

Das Bundesgericht hebt die lebenslange Verwahrung eines 26-fachen Sexualstraftäters auf: Seine Taten seien nicht so schlimm, dass sie die schärfste Massnahme rechtfertigen würden, urteilen die Richter in Lausanne.

Der Uno-Klimagipfel hat begonnen. Auf Einladung des Gastgeberlandes Frankreich sind rund 150 Regierungsoberhäupter nach Paris gereist. Sie sollen die Verhandlungen für einen globalen Klimavertrag auf den Weg bringen und dazu beitragen, dass die grossen Meinungsverschiedenheiten überwunden werden können.

Moderation: Andi Lüscher