Emissionshandel im Flugverkehr – EU krebst zurück

Fluggesellschaften, die auf EU-Flughäfen starten oder landen, müssen seit Anfang Jahr CO2-Verschmutzungsrechte kaufen. Das löste weltweit Proteste aus. Nun wird die Abgabe auf Flugzeugtreibstoff vorläufig wieder aufgehoben.

Weitere Themen:

Immer mehr Menschen suchen Asyl in der Schweiz. In diesem Jahr gingen bereits rund 25'000 Asylgesuche ein. Das zeigen die neuesten Zahlen des Bundes. Die Zahl der Asylsuchenden aus Nordafrika bleibt hoch.

Dieter Bührle, einer der grossen Industriellen der Schweiz, ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Er war immer eine umstrittene Persönlichkeit, weil Oerlikon-Bührle Waffen in Kriegsgebiete verkaufte.

Moderation: Brigitte Kramer