Emmanuel Macron hofft auf Triumph bei den Parlamentswahlen

In Frankreich hat die erste Runde der Parlamentswahlen begonnen.Fast 8'000 Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich um die 577 Sitze in der National-Versammlung.

Bildlegende: Keystone

Die noch junge Partei von Emmanuel Macron "La république en marche" hofft auf eine absolute Mehrheit. Glaubt man den Umfragen, tut sie das mit gutem Grund. Das Gespräch mit SRF-Korrespondent Charles Liebherr.

Moderation: Damian Rast