«Erasmus Plus» - für die Schweiz sowieso zu teuer?

Die EU hat der Schweiz den Zugang zum Austauschprogramm «Erasmus Plus» erschwert. Damit ist es für Studierende aus der Schweiz schwieriger, zu einem Austauschjahr im Ausland zu kommen. Nun zeigen Recherchen von Radio SRF: Das Programm wäre für die Schweiz sehr teuer gewesen.

Weitere Themen:

Einer der engsten Vertrauten und Berater des früheren Präsidenten Nicolas Sarkozy hat während Monaten vertrauliche Gespräche aufgenommen. Diese Aufnahmen sind jetzt an die Öffentlichkeit gelangt. Nicolas Sarkozy bezeichnet Minister seiner Regierung als «totalen Nieten» und spricht von Journalisten als einer «Meute bellender Hunde».

Die Schweiz zieht wegen Russlands Verhalten in der Ukraine ein Angebot zurück, das Tradition hatte: Gebirgskurse für russische Soldaten bei der Schweizer Armee. Damit kann die Schweiz zwar keine Berge versetzen, aber ein Zeichen setzen. Bei Schweizer Politikern herrscht nicht nur Freude darüber.

Moderation: Andi Lüscher