Erdölpreis knackt 115-Dollar-Marke

Der Erdölpreis hat die Marke von 115 Dollar pro Fass geknackt. Allerdings glauben Experten nicht, dass der Preis über längere Zeit derart hoch bleiben wird.

Weitere Themen:

Mit ihren unbewiesenen Vorwürfen, es habe in Kosovo einen verbrecherischen Organhandel gegeben, sorgt Carla Del Ponte auch am Uno-Verbrechertribunal in Den Haag für Kopfschütteln.

Im US-Vorwahlkampf versuchen Hillary Clinton und Barack Obama, mit ihre Auseinandersetzungen nicht dem republikanischen Gegner John McCain in die Hände zu spielen.

Moderation: Christina Omlin, Redaktion: Tina Herren