EU-Kommission zwingt Autoindustrie zu mehr Klimaschutz

Die EU-Kommission beschliesst strengere Abgaswerte für neu zugelassene Autos. Ab 2031 müssen neue Personenwagen ihren CO2 Ausstoss um 30 Prozent reduzieren. Damit hat sich vor allem eine Seite durchgesetzt.

Bildlegende: Reuters

Weitere Themen:

Gegen islamistischen Extremismus müssten sich auch die Muslime stärker zur Wehr setzen: In politischen Diskussionen wird diese Forderung oft gestellt. Jetzt haben sich zwei Forscher der ETH Zürich mit dem Thema befasst und sie kommen zum Schluss: In der Schweiz leisten muslimische Organisationen einen wichtigen Beitrag zur Prävention gegen Extremismus. Aber dieses Engagement könnte noch stärker und effizienter sein.

Heute hat sich in Bellinzona das Komitee «No Billag - No Svizzera» in Bellinzona vorgestellt. Damit ist die Debatte auch in der italienischsprachigen Schweiz lanciert.

Moderation: Karin Britsch