Europarat untersucht Vorwürfe del Pontes

Der Europarat startet eine umfassende Untersuchung zu den Vorwürfen von Carla Del Ponte, der ehemeligen Chefanklägerin am Uno-Kriegsverbrecher-Tribunal in Den Haag. Es geht um del Pontes Behauptung, während des Krieges in Ex-Jugoslawien habe es einen illegalen Organhandel gegeben.

Weitere Themen:

CVP-Präsident Christophe Darbellay will mit seiner Partei und einer Koalition der Vernunft die Schweiz auf dem bilateralen Weg weiter voranbringen.

Bei der Nachzählung der Wahlzettel in Simbabwe liegt die Opposition im Parlament vorn.

Moderation: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Christina Omlin