Ex-FIFA-Präsident João Havelange gestorben

Er machte die FIFA zum globalen Konzern - nun ist der ehemalige Präsident der FIFA João Havelange, im Alter von 100 Jahren in Rio de Janeiro gestorben. Sportredaktorin Rachel Murith über den umstrittenen Patriarchen des Weltfussballs.

Joao Havelange, ehemaliger FIFA-Präsident, aufgenommen am 7. April 1998 in Zürich.
Bildlegende: Joao Havelange, ehemaliger FIFA-Präsident, aufgenommen am 7. April 1998 in Zürich. Keystone

Weiter:

Höchststand! Das hiess es in den letzten Tagen und Wochen an den Börsen in New York immer wieder. Das macht manche Anleger misstrauisch. Zum Beispiel einen der bekanntesten und erfolgreichsten Investoren, George Soros. Er wettet inzwischen auf einen Börsencrash. Und setzt dafür über 800 Millionen Dollar ein.

Moderation: Daniel Hofer