Ex-Geheimdienstchef Markus Seiler unter Druck

Nun lliegt der Bericht der parlamentarischen Aufsicht über die Spionage-Affäre im Fall Daniel M. vor. Der damalige Chef des Schweizer Nachrichtendienstes, Markus Seiler, ist mittlerweile Generalsekretär von Bundesrat Cassis. Parlamentarier fordern, dass der Bundesrat die nötigen Konsequenzen zieht.

Markus Seiler.
Bildlegende: Markus Seiler. Keystone

Und:

E-Banking ist ein Tummelfeld für Cyber-Kriminelle. Täglich greifen sie Schweizer E-Banking-Systeme an. Die Schweizer Finanz-Branche müsse sich noch besser dagegen rüsten, sagt die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht Finma.

In der Schweiz surren über 100'000 Drohnen surren durch die Lüfte. Grund genug, sich einmal vertieft mit dem Thema auseinanderzusetzen, fand die Stiftung für Technologie-Folgen-Abschätzung und verfasste einen Bericht dazu.

Moderation: Damian Rast