Exit diskutiert über erleichterte Sterbehilfe

Die Sterbehilfeorganisation denkt darüber nach, in Zukunft auch gesunden Alten beim Suizid zu helfen.

Bildlegende: Keystone

Im Moment hilft Exit Betagten nur dann beim Sterben, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. So muss eine Person etwa unheilbar krank sein. Nun soll eine Arbeitsgruppe bis in einem Jahr Vorschläge machen, wie Betagte mit Sterbewunsch leichter aus dem Leben scheiden können.

Ausserdem: In Russland hat der Confederations Cup begonnen. Er gilt als Test für die WM 2018.

Moderation: Damian Rast