Fall Carlos - Bundesgericht pfeift Zürcher Justiz zurück

Der jugendliche Carlos darf nicht länger eingesperrt werden, das hat das Bundesgericht entschieden. Er muss sofort aus der geschlossenen Gefangenschaft entlassen werden. Wo kommt er nun hin? Zurück in eine umstrittene Sonderbehandlung oder gibt es Alternativen?

Weiter:

Gut gegen Böse, Demokraten gegen Unterdrücker. Dass das Bild, das sich viele von der Ukraine machen, falsch ist, zeigt sich nach dem Machtwechsel in Kiew wieder einmal: Viele Politikerinnen und Politiker wechseln einfach die Seiten. Der Bevölkerung bleibt das Staunen darüber, wie schnell so etwas geht.

Moderation: Andi Lüscher