Fall Flaach - Zürcher Justizdirektion informiert

Sie soll am Neujahrstag in Flaach im Kanton Zürich ihre beiden kleinen Kinder getötet haben; letzten Freitag tötete sie sich selbst im Gefängnis. Das Zürcher Amt für Justizvollzug hat nun versucht, einige der offenen Fragen zu beantworten.

Weitere Themen:

Drama, Zeitdruck, Hektik es war mitten im Steuerstreit, als die Schweiz und die USA ein neues Doppelbesteuerungsabkommen aushandelten. Seit Herbst 2009 liegt es bereit, in Kraft getreten ist es noch immer nicht, weil der US-Senat es nicht genehmigt hat. Nun zeichnet sich aber eine Lösung ab.

Nach einer massiven Abwertung durch die Zentralbank hat Chinas Landeswährung im Vergleich zum US-Dollar zwei Prozent an Wert verloren. Die Märkte sind deswegen weltweit in heller Aufruhr. Die schwächelnde Exportwirtschaft kann nicht der einzige Grund für die Intervention sein. Was steckt dahinter?

Moderation: Karin Britsch