Felssturz in Bondo: Acht Personen werden vermisst

Seit Mittwoch ist das Bündner Bergdorf Bondo abgeschnitten. Die Menschen wurden nach einem gewaltigen Erd- und Felsrutsch in Sicherheit gebracht. Acht Personen werden noch vermisst. Weiss man inzwischen mehr von diesen Personen?

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

In der Waadt gibt es Probleme mit der Schweinemast. Der Kanton hat ein Strafverfahren gegen den grössten Schweineproduzenten der Westschweiz eingeleitet. Kontrollen des Veterinäramtes haben verschiedene Verstösse gegen das Tierschutzgesetz festgestellt.

Ein Angebot von der Ananas über das Geschenkpapier bis zur Jeanshose: Das gab es früher nur im Warenhaus. Das Warenhaus von heute, das ist aber Internet, wo man schlicht alles bestellen kann. Das ist mit ein Grund, warum die Warenhauskette Manor nicht mehr rentiert – und jetzt 200 Stellen abbaut.

Moderation: Karin Britsch