Festnahmen bei Anti-Terror-Einsatz in Frankreich und der Schweiz

Im Rahmen einer gemeinsamen Anti-Terror-Aktion sind in Frankreich zehn Verdächtige festgenommen worden, darunter ein Schweizer. In der Schweiz ist eine Frau verhaftet worden.

Andre Marty, Informationschef der Bundesanwaltschaft, will vertieft wissen, weshalb sich diese Personen so regelmässig über eine Messengerdienst ausgetauscht haben.
Bildlegende: Andre Marty, Informationschef der Bundesanwaltschaft, will vertieft wissen, weshalb sich diese Personen so regelmässig über eine Messengerdienst ausgetauscht haben. Keystone

Weitere Themen:

Bundesrat Johann Schneider-Ammann nimmt derzeit an einem Treffen mit den EU-Finanzministern teil. Dabei legte Schneider-Ammann den Boden für ein Treffen in zwei Wochen zwischen Bundespräsident Leuthard und EU-Kommissionspräsident Juncker.

Wir sitzen auf Holzmöbeln, machen in Holz-Chalets Ferien und werfen Holz ins Cheminé. Doch mit Holz lässt sich noch viel mehr machen. Zu diesem Fazit kommt ein nationales Forschungs-Projekt. Das Potential dieser einheimischen Ressource werde aber viel zu wenig genutzt.

Moderation: Damian Rast