Fiasko für die Bundesanwaltschaft

Der Prozess gegen drei Zürcher Hells Angels und ihren Ex-Präsidenten wurde am Nachmittag verschoben. Wegen unvollständiger Beweise.

Weitere Themen:

Auf der Baustelle unter den Gleisen am Zürcher Hauptbahnhof tropft seit Wochen Urin und Kot auf die Arbeiter herunter. Inakzeptable und entwürdigend!, finden die Arbeiter. Sie haben am Mittag die Arbeit niedergelegt.

Im Gegensatz zum Rest der Welt waren in Rom die Proteste gegen die Macht der Finanzindustrie extrem gewalttätig. Auf einschlägigen Internetseiten meldet sich der «schwarze Block» nun zu Wort.

Moderation: Daniel Hofer