Firmenkonsortium tüftelt an E-Identität

Online abstimmen, einkaufen oder Verträge abschliessen: Damit das möglich ist, muss man eine sogenannte E-Identität haben. Die Technologie dazu wollen neun Schweizer Unternehmen entwickeln – gemeinsam.

Bildlegende: Imago

Weitere Themen:

Für ein Unternehmen sind Whistleblower eine Katastrophe: Damit es nicht soweit kommt, haben bereits 70 Prozent der Grosskonzerne in der Schweiz, Meldestellen eingerichtet, bei denen sich sogenannten Whistle-Blower melden können. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur hat dies erstmals umfassend untersucht.

Im Disney-Research-Lab in Zürich arbeiten Forscherinnen und Forscher der ETH Zürich gemeinsam mit Forschern des Hollywood-Giganten an neuen Formen der Unterhaltung. Ein Blick in die Welt des Trickfilms.