Flächendeckende Stallpflicht für Geflügelfarmen

Ab sofort dürfen in der Schweiz Hühner, Enten und weiteres Geflügel nicht mehr im Freien gehalten werden. Der Bund verfügt die Stallpflicht; er will mit der Massnahme verhindern, dass sich die Vogelgrippe ausbreitet.

Truthähne im Stall einer Schweizer Geflügelfarm.
Bildlegende: Ab in den Stall: Wegen der Vogelgrippe müssen Truthähne, Hühner, Enten und Gänse drinnen bleiben. Symbolbild Keystone

Weitere Themen:

In 60 Städten in zehn deutschen Bundesländern hat die Polizei Razzien durchgeführt. Rund 190 Wohnungen der salafistischen Vereinigung «Die wahre Religion» wurden durchsucht. Die Gruppe soll Kämpfer für den IS angeworben haben – und wird nun verboten. Die Gruppe verteilt Korane auch in der Schweiz. Drohen ihr auch hier Verhaftungen?

Unerwünschte Werbeanrufe, mit denen man trotz Stern-Eintrag im Telefonbesuch belästigt wird, bereiten seit Jahren vielen Leuten Ärger. Nun hat Swisscom einen Werbeblocker präsentiert.

Moderation: Patrik Seiler