Flüchtlinge: Deutschland zwischen Hilfsbereitschaft und Hass

Rechtsextreme Gewaltausbrüche gegen Flüchtlinge und Asylzentren mehren sich in Deutschland. Es scheint, als hätte Fremdenhass angesichts der steigenden Flüchtlingszahlen in Deutschland Hochkonjunktur. Woher rührt dieser Hass?

Weitere Themen:

Unter CEO Rolf Hüppi herrschte vor gut zehn Jahren beim Zurich-Versicherungskonzern eine aggressive Einkaufsstrategie; diese schlug aber fehl und Zurich verzichtete fortan auf grosse Zukäufe. Nun will Zurich die britische Konkurrentin RSA kaufen. Neue Strategie oder Rückfall in alte Zeiten?

Auf den Flughäfen von Zürich, Bern, Basel und Genf wird das Sicherheits-Personal ab 1. September die Passagiere stichprobenweise auf Sprengstoff-Rückstände untersuchen. Die Schweiz setzt damit eine Bestimmung der EU um.

Moderation: Isabelle Maissen