Flughafen Genf: Verschärfung der Sicherheitsbestimmungen

Aus Angst vor Anschlägen durch Islamisten hat die Genfer Polizeidirektion die Sicherheitsbestimmungen am Flughafen verschärft. Sie hat etwa 10'000 Angestellten, die Zugang zur Sicherheitszone haben kontrolliert. 30 bis 50 Personen wurde der Ausweis entzogen. Sie alle sind Muslime.

Check-In-Schalter am Flughafen Genf Cointrin.
Bildlegende: Check-In-Schalter am Flughafen Genf Cointrin.

Weitere Themen:

Nach den Angriffen auf Frauen in Köln ist die Zahl der Strafanzeigen auf mehr als 500 gestiegen. Die Polizei versucht, die Hintergründe zu klären. In der deutschen Politik ist man sich einig, dass sich solche Übergriffe nicht wiederholen dürfen. Die Union und SPD machen Druck und verlangen ein hartes Durchgreifen. Wie realistisch sind diese Forderungen?

David Bowie. Er war der grosse Verwandlungskünstler der Popmusik. Mit seiner Musik, aber auch mit seinem immer wieder ändernden Aussehen prägte der britische Superstar ganze Generationen von Musikern und Fans. Nun ist David Bowie 69jährig gestorben.

Moderation: Daniel Hofer