Fluglärm: Deutschland will Ratifizierung des Vertrags sistieren

Der neuste Zwist zwischen der Schweiz und Deutschland:
Deutschlands Verkehrsminister Peter Ramsauer hat heute verkündet, er werde die Ratifizierung des Fluglärm-Abkommens auf Eis legen und die Schweizer Seite bitten, nochmals zusammenzusitzen,

 

Weitere Themen:

Nicht nur muss die Schweizer Grossbank UBS eine Busse von umgerechnet 44 Millionen Franken zahlen. Fast noch schlimmer: Ihr Investmentbanking wird unter die Aufsicht der Finanzmarktaufsicht gestellt.

Sprachgewandt ist er und kommunikativ: Der Tessiner CVP-Politiker Filippo Lombardi. Schon seit 13 Jahren sitzt er im Ständerat, ab heute wird als Präsident für ein Jahr lang dessen Sitzungen leiten.

Moderation: Brigitte Kramer