Freie Fahrt - für Güterzüge

Bisher gilt auf dem Schweizer Schienennetz: «Personenzüge am Tag - Güterzüge in der Nacht». Das ändert sich mit dem nächsten Fahrplanwechsel. Neu verkehren Cargozüge vermehrt tagsüber und während der Pendlerzeiten. Und wenn es eng wird in der Rush Hour, erhält neu der Güterzug grünes Licht.

Mit dem nächsten Fahrplanwechsel wird der Güterverkehr aufgewertet.
Bildlegende: Mit dem nächsten Fahrplanwechsel wird der Güterverkehr aufgewertet. Keystone

Weitere Themen:

Ob die Südtiroler in Italien oder die Basken in Spanien - in den Ländern der Europäischen Union gibt es Dutzende Minderheiten. Sie haben nun auf dem Gerichtsweg einen Etappensieg errungen.
Das Gericht der EU hat entschieden: Die EU-Kommission muss sich nochmals mit einer Bürgerinitiative befassen, welche die Minderheiten aufgegleist haben.

Zehntausende Menschen flüchten jedes Jahr nach Libyen und von dort weiter übers Mittelmeer nach Europa. Nun will die EU die Seegrenze dicht machen und Libyen finanziell unterstützen, zum Beispiel für die Küstenwache. Bloss - Libyen ist nicht mehr nur Durchgangsland, sondern immer öfter das Herkunftsland vieler Migranten.

Moderation: Isabelle Maissen