Freistellung und Vergütung für privat Pflegende

Wer kranke Angehörige hat und diese daheim pflegt, soll dafür eine kürzere Zeit lang von der Arbeit frei nehmen können und weiterhin Lohn bekommen. Ein Recht auf einen längeren Betreuungsurlaub sollen Eltern mit schwer kranken Kindern erhalten. Das hat der Bundesrat heute im Grundsatz beschlossen.

Wer ein krankes Familienmitglied pflegt, soll sich am Arbeitsplatz für kurze Zeit freistellen lassen können.
Bildlegende: Wer ein krankes Familienmitglied pflegt, soll sich am Arbeitsplatz für kurze Zeit freistellen lassen können. Keystone

Weitere Themen:

13 Zahlen, von einem Computer zufällig generiert: Das ist die AHV-Nummer. Sie begleitet uns durchs Leben - vom ersten Job bis zur Altersrente. Heute sind wir bei den Sozialversicherungen und den Krankenkassen mit unserer AHV-Nummer registriert - künftig aber sollen - laut Bundesrat - ALLE Behörden mit unseren AHV-Nummern arbeiten dürfen. Datenschützer sind entsetzt und sagen - das ist ein Schritt hin zum gläsernen Bürger.

Der Canard Enchaîné - ein Satire- und Recherchemagazin hat aufgedeckt, dass Fillons Frau Penelope jahrelang als parlamentarische Mitarbeiterin fast 900'000 Euro Lohn bezogen hatte, doch leider hat man die Frau an ihrem Arbeitsplatz noch nie gesehen. Jetzt gibts noch eins obendrauf: auch zwei von Fillons Kindern sollen Lohn für Parlamentsarbeiten bezogen haben.

Moderation: Danièle Hubacher