Fussball-WM: Neuer social media-Boom

So viel wie nie zuvor wurde diese Weltmeisterschaft in Brasilien auf den sozialen Netzwerken verfolgt und kommentiert.

Alleine während des Halbfinal-Spiels zwischen Brasilien und Deutschland haben 60 Millionen Menschen auf facebook Kommentare hinterlassen. Die Sportverbände und die Sportler haben neue Fans und Nutzer dazugewonnen. Für die Branche bringt dieser Trend gewichtige Veränderungen; der Marktwert eines Fussballers dürfte künftig an seinen Erfolg in den sozialen Netzwerken gekoppelt sein.

Der neueste Gewaltausbruch im Gazastreifen fordert weitere Todesopfer. Laut palästinensischen Angaben hat Israel unter anderem Bomben bei einer Moschee und einem Behindertenheim abgefeuert. Es seien hunderte Menschen verletzt worden. Militante Mitglieder der Palästinenserorganisation Hamas feuerten sechs Raketen auf Gebiete in Israel.

Moderation: Isabelle Maissen