Geheimdokumente enthüllen Syrien-Mission des IS

Das deutsche Nachrichtenmagazin "Spiegel" hat geheime Dokumente der Terror-Miliz Islamischer Staat veröffentlicht. Sie zeigen, wie der IS aufgebaut wurde. Der Eroberungszug in Syrien soll von langer Hand geplant worden sein.

Weitere Themen:

Die erfolgs-verwöhnten Grünliberalen müssen ausgerechnet im Wahljahr Rückschläge einstecken. An der Delegiertenversammlung war darum heute Wundenlecken angesagt

Beiträge

  • Geheimdokumente enthüllen IS-Strategie

    Recherchen des deutschen Nachrichtenmagazins "Spiegel" zeigen, wie es die IS-Terroristen geschafft haben in Syrien Fuss zu fassen. Der Eroberungszug war von langer Hand geplant gewesen

    und

    Die Grünliberalen suchen nach den jüngsten Wahlschlappen Rezepte, um im Wahljahr doch noch punkten zu können

    Danièle Hubacher

Moderation: Danièle Hubacher