Generalstreik legt Italien lahm

Schulen waren geschlossen, Busse und Bahnen fuhren nicht, Industriebetriebe standen still: Die Angestellten streikten. Zu diesem Generalstreik hatten die Gewerkschaften aufgerufen; sie protestieren damit gegen Renzis Arbeitsmarktreform, in der auch der Kündigungsschutz aufgeweicht werden soll.

Weitere Themen:

«Pegida» steht für «Patrioten gegen die Islamisierung des Abendlandes». Diese Gruppierung hat in Dresden mehrfach Demonstrationen durchgeführt und hat Ableger in ein paar anderen Städten. Casper Selg über ein wirres Gemisch aus Fremdenfeindlichkeit, Frustration und die aufgeregte politische Diskussion darüber.

Die Klimakonferenz geht in die Verlängerung. US-Aussenminister John Kerry rief mit einer flammenden Rede alle Länder dazu auf, sich zu einem Vertrag durchzuringen.

Moderation: Daniel Hofer