Gewerkschaftsbund gegen Sparmassnahmen der Kantone

Wenn die Kantone den Rotstift ansetzen, dann spüren das die allermeisten von uns. Nun kommen die Gewerkschaften und halten den kantonalen Finanz-Direktoren eine Studie unter die Nase. Darin steht, den Kantonen geht es gar nicht so schlecht. Und wenn doch, gäbe es bessere Möglichkeiten als zu sparen.

Weitere Themen:

Die Europäische Zentralbank hat ihren Leitzins auf ein rekordtiefes Niveau von 0,25 Prozent gesenkt. Das sorgte gestern weltweit für Aufsehen; damit hatte man nicht gerechnet. Was bedeutet die Zinssenkung für die Schweiz? Ein Gespräch mit Thomas Jordan, Präsident der Schweizerischen Nationalbank.

Frankreichs Wirtschaft kommt und kommt nicht vom Fleck, zu wenig Einnahmen, viel zu hohe Ausgaben. Nun der nächste Tiefschlag. Die Rating-Agentur Standard & Poor's stuft die Kreditwürdigkeit Frankreichs erneut herab.



Moderation: Andreas Lüscher