Griechenland - Warten auf Entscheidungen

Während Premier Tsipras in Brüssel weitere Hilfe beantragt, stehen die griechische Wirtschaft und die Banken vor dem Kollaps. Vom nächsten griechischen Reformvorschlag hängt ab, ob das Land in der Eurozone bleibt. Die Spannung unter der griechischen Bevölkerung wächst.

Weitere Themen:

Von Zürich bis Genf herrschte in den letzten Jahren Wohnungsnot. Die Lage scheint sich zurzeit etwas zu entspannen, aber Entwarnung gibt es noch nicht.

Im hoch verschuldeten Grossbritannien verordnet der konservative Finanzminister Osborne dem Land ein Fitnessprogramm: Vor allem im Sozialbereich wird gespart, dafür sinken die Steuern.

Moderation: Danièle Hubacher