Grossaktion gegen russische Diplomaten

Mehrere EU-Mitgliedstaaten, die USA, Kanada und die Ukraine gehen in einer koordinierten Aktion in die Offensive und weisen russische Diplomaten aus. Sie reagieren damit auf den Gift-Anschlag auf den früheren russischen Agenten Skripal in Grossbritannien.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

Die Affäre rund um den Schweizer Spion Daniel M., der vor einem Jahr in Deutschland verhaftet und verurteilt worden ist, offenbart eine Reihe von Missständen beim schweizerischen Nachrichtendienst. Zu diesem Schluss kommt die Geschäftsprüfungsdelegation des Parlaments nach einer umfangreichen Inspektion.

Das Flugzeug-Catering-Unternehmen Gategroup stoppt seinen geplanten Börsengang wegen schlechter Börsenbedingungen – wie es in der Medienmitteilung heisst. Wie plausibel ist das? Ein Gespräch mit Wirtschaftsredaktor Iwan Lieberherr.

Moderation: Isabelle Maissen