Gute Nachrichten für die Schweizer Industrie

Vom Schweizer Arbeitsmarkt gibt es positive Nachrichten. Im vierten Quartal waren fast fünf Millionen Menschen in der Industrie und im Dienstleistungssektor beschäftigt; das sind spürbar mehr als noch vor einem Jahr.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

Das Medikament Prolia des amerikanischen Biotech-Riesen Amgen galt als Wundermittel gegen Osteoporose. Jetzt ist durch die Recherchen von RTS eine dramatische Nebenwirkung von Prolia an den Tag gekommen: Setzt man das Medikament ab, kann die Wirbelsäule mehrfach brechen.

Am Montag war, mit verbreitet minus 10 Grad im Mittelland, der kälteste Morgen des Jahres. Wie gehen Bäuerinnen und Bauern mit der Kältepeitsche um? Wie schützen sie ihre Tiere und Pflanzen vor den tiefen Temperaturen?

Moderation: Karin Britsch