Hans-Dietrich Genscher ist tot

Er war 23 Jahre lang Minister und 33 Jahre lang im deutschen Parlament. «Er hat Deutschland in der Welt ein Gesicht gegeben», so sagte es Bundespräsident Gauck. In der Nacht auf Freitag ist der frühere deutsche Aussenminister Hans-Dietrich Genscher mit 89 Jahren gestorben.

Hans-Heinrich Genscher, der in der Nacht auf den 1. April 2016 verstorben ist.
Bildlegende: Hans-Heinrich Genscher, der in der Nacht auf den 1. April 2016 verstorben ist. Reuters

Weiter in der Sendung:

Heidi, das Waisenmädchen, das beim Alpöhi auf der Alp lebt, kennt fast jedes Kind. Touristisch lässt sich die Romanfigur immer noch gut vermarkten. So lockt das Bündner Dorf Maienfeld Touristen aus dem In-und Ausland ins Original Heidi-Dorf. Doch nun macht die Nachbarschaft Konkurrenz. Die St. Galler Ski-Region Flumserberg plant eine Heidi-Erlebniswelt.

Moderation: Patrik Seiler