Hochqualifizierte Ausländer finden keine Stelle

Sehr gut ausgebildet - und trotzdem ohne Job: Hochqualifizierte Ausländer werden auf dem Schweizer Arbeitsmarkt diskriminiert. Warum?

 

Weitere Themen:

Chinas Führung verspricht eine sozialere und nachhaltigere Wirtschaft - und der Bevölkerung bis in acht Jahren den doppelten Lohn. Wie soll das gehen?

Nach dem Prozess eine neue Identität: Die Schweiz startet ein Zeugenschutzprogramm.

Moderation: Brigitte Kramer