Höhere Franchisen zur Senkung der Gesundheitskosten?

Die Kosten im Gesundheitswesen steigen weiter - und entsprechend auch die Krankenkassenprämien. Der Nationalrat diskutiert einen Vorschlag, die Franchisen im Gleichschritt zu erhöhen.

Jemand hält eine Versicherungspolice der «CSS» in der Hand.
Bildlegende: Würde die Franchise von 300 auf 400 Franken erhöht, würde das die Ausgaben der Krankenkassen um 220 Millionen Franken vermindern; das hat der Bundesrat berechnet. Keystone

Weitere Themen:

Der Bundesrat darf keine neuen Werbeverbote für Tabakprodukte einführen. Der Nationalrat hat die Vorlage für ein Tabakprodukte-Gesetz zurückgewiesen.
Gesundheitsminister Alain Berset sieht im Entscheid «Leerlauf, mit dem man Zeit verliert».

Die Gassenarbeiter in Basel Stadt sind mit einem neuen Phänomen konfrontiert: Auf der Strasse leben immer mehr Menschen, die psychische Probleme haben und eigentlich professionelle Hilfe bräuchten.

Moderation: Karin Britsch