Hongkongs Bevölkerung wehrt sich für ihren Sonderstatus

Hongkong ist seit 1997 eine chinesische Sonderverwaltungszone. Anlässlich des Jahrestages am 1. Juli gibt es immer wieder Protestaktionen für mehr Demokratie. Gegen eine halbe Million sind diesmal auf die Strasse gegangen. Die Polizei hat über 500 Demonstranten festgenommen.

Weitere Themen:

Die Bevölkerung wächst und landwirtschaftliche Flächen werden kleiner. Wie kann die Versorgung trotzdem sichergestellt werden? Das beschäftigt die Wissenschaft, die Politik und die Bauern. Elf Pionierbetriebe tüfteln derzeit am Bauernhof der Zukunft. Ein Augenschein im bernischen Wiedlisbach.

Auch Argentinien zollt der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft Respekt für die Leistung in Sao Paulo. SRF-Südamerika-Korrespondent Ulrich Achermann hat sich den Match mit argentinischen Fans in Buenos Aires angesehen - und Eindrücke von der Siegesfeier gesammelt.

Moderation: Danièle Hubacher