Humanitäre Katastrophe in Jarmuk

Der UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon beschreibt das Flüchtlingslager Jarmuk als die schwärzeste Hölle. Eingeschlossen zwischen zwei Fronten, dem syrischen Regime und den IS-Terroristen, die das Lager in diesen Tagen überrannt haben, scheint die Lage hoffnungslos.

Weitere Themen:

Seit zwei Jahren arbeitet der Billiganbieter H&M daran, sein Image mit nachhaltig und fair produzierten Artikeln aufzupolieren. Applaus für diese Stossrichtung gab es auch von der internationalen Clean Clothes Campaign, die sich für gerechte Arbeitsbedingungen bei der Kleiderherstellung einsetzt. Aber der Beifall ist verstummt. Denn H&M sei bisher eher mit Worten als mit Taten aufgefallen.

Moderation: Isabelle Maissen