Hunderttausende an Sozialprotesten in Israel

Das Budget von vielen Israelis ist knapp: Die Hälfte des Lohns geht allein für die Miete drauf und Lebensmittel werden immer teurer. Fast eine halbe Million protestierte jetzt gegen die Regierung. Es war die grösste Demonstration in der Geschichte Israels.

Weiteres Thema

Tausende Asylgesuche von Irakern haben die Schweizer Behörden absichtlich in der Schublade liegen gelassen. Laut dem früheren Justizminister Blocher waren es ohnehin keine richtigen Asylgesuche. Namhafte Juristen wiedersprechen.

Moderation: Andrea Abbühl