Info 3

News und Hintergründe zum tagesaktuellen Geschehen.

In Iran wird gewählt - und es zeichnet sich ein Sieg des Morderaten Hassan Rohani ab. Einschätzungen live aus Teheran.

Die Vertreter der Schweizer Banken schwenken sie auf jene Linie ein, die eine Expertengruppe rund um den Ökonomen Aymo Brunetti fordert - der sagt, die Schweiz soll der EU den Automatischen Informationsaustausch anbieten. Im Gegenzug sollen die Banken den Zugang zum Europäischen Markt verlangen.

Die Haltung des Bundesrates beschäftigt auch die SP - bei ihr schwindet nämlich die Bereitschaft, am Dienstag im Nationalrat ein Ja für die "Lex USA" einzulegen. Ein solches hätten sich die Sozialdemokraten vorstellen können, wenn der Bundesrat in Sachen Informationsaustausch auf die Linie der SP eingeschwenkt wäre.

Moderation: Patrik Seiler