Info 3

In Lybien übernehmen Rebellen offenbar die Macht am strategisch wichtigen Flughafen von Tripolis

Seit dem Sturz Gaddafis in Libyen vor drei Jahren bekriegen sich verschiedene Rebellengruppen, die alle an die Macht wollen. Nun sollen Rebellen aus der Stadt Misrata den wichtigsten Flughafen der Hauptstadt Tripolis eingenommen haben. Ein Gespräch dazu mit unserem Maghreb-Spezialisten Beat Stauffer.

Weitere Themen:
In Italien sind allein am Wochenende 3,5 tausend afrikanische Flüchtlinge gestrandet. Der italienische Innenminister appellierte einmal mehr an die EU, sie könne Italien nicht allein lassen.

2,8 Milliarden US-Dollar Busse hat die Credit Suisse den USA bezahlt und kann dafür ihren Steuerstreit mit den USA ad-acta legen. Anders die anderen Banken: Sie sind derzeit daran, den Amerikanern die geforderten Informationen zu liefern. Offenbar werden mehr Informationen gefordert und geliefert als ursprünglich abgemacht.

Moderation: Angélique Wälchli