Inserat «Kosovaren schlitzen Schweizer auf» war diskriminierend

«Kosovaren schlitzen Schweizer auf» Dieser Satz auf einem SVP-Inserat sei diskriminierend gewesen, habe die Rassismus-Strafnorm verletzt. Das sagt das Bundesgericht und verurteilt den ehemaligen SVP-Generalsekretär Baltisser und seine Stellvertreterin Bär. Die SVP will das Urteil akzeptieren.

Martin Baltisser sieht durch das Urteil seine Meinungsfreiheit verletzt, will es aber nicht weiterziehen vor den Gerichtshof für Menschenrechte?
Bildlegende: Martin Baltisser sieht durch das Urteil seine Meinungsfreiheit verletzt, will es aber nicht weiterziehen vor den Gerichtshof für Menschenrechte? Keystone

Weitere Themen:

In zehn Tagen wählt Frankreich - der Ausgang ist offen. Klar scheint nur: Benoît Hamons Chancen sind gering. Wie aussichtslos die Lage von Hamon ist, zeigt die Reportage von SRF-Frankreich-Korrespondent Charles Liebherr. Er war im Norden des Landes mit jungen Parteimitgliedern unterwegs.

Schoggihasen, Osternestli, Eier «tütschen» ... wieso eigentlich? Warum feiern wir Ostern? Die ursprüngliche religiöse Bedeutung spielt heute eine Nebenrolle, wie die Reportage aus der Berner Innenstadt zeigt.

Moderation: Isabelle Maissen