Internationale Empörung über Nordkoreas Atomwaffentests

Bei der Uno in New York wird über Nordkoreas jüngste Provokation diskutiert. Der unterirdische Atomwaffentest hat fast die ganze Welt erzürnt. Nordkorea muss mit Konsequenzen rechnen.

Weitere Themen:

Das Neuenburger Hôpital de la Providence soll an eine private Spitalgruppe verkauft werden. Aus Protest dagegen streikte das Personal während 70 Tagen und wurde dann entlassen. Ein Aussöhnungsversuch der Neuenburger Regierung ist gescheitert. Was nun?

In Frankreich dürfen künftig homosexuelle Paare heiraten und auch Kinder adoptieren; der zweite Punkt war besonders umstritten. Das hat die Nationalversammlung in Paris beschlossen.

Moderation: Danièle Hubacher